RECHTSANWÄLTE

Dr. Karl Rabl

Zuhören können, Sachverhalte schnell und präzise erfassen und die Ergebnisse in überzeugende und plausible Argumente übertragen – diese Fähigkeiten halte ich persönlich für die wichtigsten Kompetenzen in meinem Beruf. Dabei stehen die Interessen meiner Mandanten für mich immer an erster Stelle – sei es in gerichtlichen und außergerichtlichen Verhandlungen, bei der rechtlichen Beratung oder beim Entwurf von Strategien zur Konfliktlösung. Absolute Verlässlichkeit und Verschwiegenheit sind für mich in jedem Fall selbstverständlich.

Bevor ich mich 1994 als Rechtsanwalt selbständig gemacht habe, war ich viele Jahre im Bayerischen Justizdienst tätig, unter anderem als Familien- und Vormundschaftsrichter am Amtsgericht Viechtach. Ich kenne also beide Seiten aus eigener Erfahrung – sowohl die Position des Anwalts, als auch die Position des Richters. Davon profitieren auch meine Mandanten.
Ich bin zugelassen beim Amtsgericht Cham und beim Landgericht Regensburg und vertrete vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten Deutschlands.

Mein Werdegang im Überblick:

1976 und 1979 Erstes und zweites Staatsexamen (beide mit Prädikat)
1979 – 1982 Strafrichter am Landgericht Regensburg
Zivilrichter am Amtsgericht Viechtach
Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Deggendorf
1984 Promotion mit sehr gutem Erfolg bei Prof. Dr. Dr. Dieter Henrich
(Universität Regensburg) im Familienrecht
1982 bis 1994 Familien- und Vormundschaftsrichter am Amtsgericht Viechtach.
Seit 1994 Selbständiger Rechtsanwalt (regelmäßige Fortbildungen auf
verschiedenen Rechtsgebieten)
2008 – 2017 Rechtsanwalt-Partnerschaft Dr. Rabl & Seuß mit Kanzleisitz auch in Plattling
Seit 2018 Bürogemeinschaft mit RA Dr. Michael Burkert mit Schwerpunkt Insolvenzrecht

Ich bin Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und im Anwaltsverein für den Landgerichtsbezirk Regensburg, in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsverein, außerdem in der advounion, einer überregionalen Gemeinschaft von Korrespondenzanwälten, und in der Gemeinschaft von Korrespondenzanwälten und der Deutschen Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V..

Neben meinem Beruf habe ich mich immer auch ehrenamtlich engagiert:

  • Für den Weißen Ring, eine bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien, war ich 15 Jahre Leiter der Außenstelle im Landkreis Regen.
  • Im Ortsverein Viechtach des Kinderschutzbunds war ich Gründungs- und einige Jahre Vorstandsmitglied.
  • Von 1990 bis 2004 war ich Mitglied des Viechtacher Stadtrats und erster Vorsitzender der „Unabhängigen“.
  • Von 1996 bis 2002 war ich Mitglied des Kreistags im Landkreis Regen.
  • Vom 01.07.2011 bis 30.06.2012 war ich Präsident des Rotary Clubs Bayerwald-Zwiesel

Seit 2004 habe ich meine ehrenamtlichen Tätigkeiten mit Rücksicht auf die zunehmende Beanspruchung in der Kanzlei etwas reduziert, weil nebenher noch ein bisschen Zeit für die Familie, für Entspannung im Garten, Erholung bei Wanderungen im Bayerischen Wald und Genuss bei Essen und Trinken mit guten Freunden bleiben soll. 

Rechtsanwalt Dr. Burkert

Schwerpunkt Insolvenzrecht und Sanierungsberatung

In Bürogemeinschaft.
Kontaktieren

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihr Anliegen

Je früher Sie zu uns kommen, desto mehr Chancen haben wir, unnötige Prozesse zu vermeiden und unvermeidbare Prozesse zu gewinnen.

6 + 3 =

Die erfassten Daten werden nur für den Zweck der Bearbeitung der Anfrage verwendet. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Müllerstraße 7, 93444 Bad Kötzting

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
Und Termine nach Vereinbarung.